VEGAN LASAGNA

Ein all time favorite in meinem Kochrepertoire ist Lasagne. Sie ist wirklich super easy zu machen und schmeckt total lecker. Viel Spaß beim Nachkochen!

REZEPT
VEGAN LASAGNA

Arbeitszeit: 30 Minuten⠀⠀⠀⠀⠀Rezept für eine Auflaufform

  • 2 Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 100g Soja Granulat (aufgeweicht in Wasser)
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 150g vegane Crème Fraîche oder Soja Cuisine
  • 1 Packung veganer Reibekäse
  • 2 Dosen Tomatensauce
  • 9 Lasagne-Blätter
  • 1 EL Öl
  • Gewürze Eurer Wahl

SCHRITT 1

Die Zwiebeln, Karotten, Zucchini und Paprika würfeln. Den Knoblauch pressen. Das Soja-Granulat in Wasser mit einem Esslöffel Gemüsebrühe einweichen.

SCHRITT 2

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel und den gepressten Knoblauch zufügen und für 2 Minuten andünsten. Danach die Karottenwürfel zufügen und für weitere 3 Minuten dünsten. Anschließend die Zucchini- und Paprikawürfel in die Pfanne geben und alles für 10 Minuten dünsten. Den Ofen könnt Ihr an dieser Stelle schonmal auf 180°C Ober-|Unterhitze vorheizen.

SCHRITT 3

Wenn das Gemüse fertig gebraten ist, die vegane Crème Fraîche hinzufügen und nach Eurem Geschmack würzen. Das eingeweichte Soja-Granulat abgießen und ebenfalls in die Pfanne geben.

SCHRITT 4

Jetzt wird die Lasagne in der Auflaufform geschichtet. Und zwar in folgender Reihenfolge: Tomatensoße, 3 Lasagne-Blätter, Gemüsepfanne, Tomatensoße, 3 Lasagne-Blätter, Gemüsepfanne, Tomatensoße, 3 Lasagne-Blätter, Gemüsepfanne, Tomatensoße und Käse.

SCHRITT 5

Nun kommt die Lasagne in den vorgeheizten Ofen und wird dort für 30 Minuten gebacken. Danach könnt Ihr kontrollieren ob sie gut aussieht und sie bei Bedarf nochmal für 10 Minuten weiter backen lassen. Und FERTIG!

Das war’s schon. Super easy und lecker.
Wenn Ihr die Lasagne nachmacht, schickt mir über Instagram (@bumoka) unbedingt ein Bild davon und erzählt mir, wie sie Euch geschmeckt hat!

2 Kommentare zu „VEGAN LASAGNA

    1. Vielen Dank! ✨

      Ja, dann musst Du das echt bald nachholen. Sag mir dann gerne mal Bescheid, wie sie Dir geschmeckt hat und schicke mir ein Bild davon. 🙌🏻

      Liebe Grüße,
      Kim

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s